Sie stehen am Anfang auf dem Weg zu Ihrem Traumhaus. Das bedeutet Vorfreude und Spannung, gleichzeitig haben Sie aber auch viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Welche Ausbaustufe ist sinnvoll? Welche Ausstattungslinie passt zu mir? Welche Energieeffizienz soll das Eigenheim haben? Und außerdem stellt sich die Frage: Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Nachfolgend haben wir für Sie eine Übersicht über alle grundlegenden Möglichkeiten mit weitergehenden Informationen bereitgestellt, mit denen Sie verschiedene Optionen vergleichen können und eine erste preisliche Orientierung erhalten. Konfigurieren Sie bequem Ihr eigenes Wohnfühlhaus.

1. Planungsvarianten

Möchten Sie, zusammen mit unseren Architekten, ein Haus nach Ihren Wünschen, Vorstellungen und Zielen entwerfen lassen? Oder entscheiden Sie sich für eines unserer vielen Basishäuser und passen nur noch Details an? Sie haben die Wahl.

Entscheiden Sie sich zwischen folgenden Planungsvarianten:

2. Ausbaustufen

Das Grundgerüst steht. Ab hier können Sie selbst Hand anlegen. Wie viel Eigenleistung möchten Sie einbringen? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, aus verschiedenen Ausbaustufen zu wählen oder Ihre eigene selbst zu gestalten.

Wählen Sie Ihre gewünschte Ausbaustufe:

In dieser Ausbaustufe können Sie aus dem vollen Potential Ihrer Eigenkapazitäten schöpfen. Wir stellen Ihnen die Basis Ihres wir leben haus:

  • Diffusionsoffene, massive Vollholzelemente für Wände, Decke und Dachstuhl
  • Elektro- und Sanitärkabelkanäle wurden bereits präzise computergesteuert ausgefräst – kein Klopfen von Schlitzen erforderlich
  • Eine wärmebrückenfreie Gesamtkonstruktion mit geprüften Anschlussdetails
  • Fassadendämmung
  • Kunststofffenster mit wärmegedämmten Rollläden inklusive elektrischer Komfortbedienung und wärmebrückenoptimierten Rollladenkästen
  • Haustüre
  • Massivholzdachelement mit Aufdachdämmung

Einen Schritt weiter sind Sie mit der Stufe „Technikfertig“. Wenn auch noch „roh“ wird sich Ihr Haus schon wesentlich mehr nach einem Zuhause anfühlen:

  • Komfortable Brauchwasser Wärmepumpe für die hygienische Trinkwassererwärmung
  • Hocheffiziente Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und elektrischer Nachheizung, mit optionaler PV-Anlage zum Nullenergiehaus
  • Sanitärinstallation einschließlich Installationszelle, Zirkulationsleitung und WC-Vorwänden
  • Elektro „plus“ Ausstattung inklusive Zählerschrank, Türsprechanlage und drei Netzwerkdosen
  • Konsequenter Verzicht auf Montageschäume
  • Schwimmender Estrich auf mineralisch gebundener Schüttung im Erd- und Dachgeschoss, zusätzlich im Dachgeschoss Holzweichfaserdämmung

 

Ihr Traumhaus nimmt langsam Form an. Nur noch wenige Schritte und Sie können einziehen. Das übernehmen wir in der Ausbaustufe „Belagfertig“ für Sie:

  • Innenfensterbänke in Naturholz oder Naturstein
  • Montage der klimaregulierenden Naturgipsplatten an Außen- und Innenwänden, Decken und Dachschrägen
  • Spachtel- und Schleifarbeiten der Naturgipsplatten

Unser Rundum-Sorglos Paket. Nach vorheriger, ausführlicher Bemusterung erhalten Sie Ihr Wunschhaus „Schlüsselfertig“ ohne weitere Eigenleistung. Ganz entspannt in das neue Heim.

  • Ausgesuchte Wand- und Bodenfliesen in Bädern und WC, professionell in 3D Planung anschaulich bemustert
  • Passende Bodenfliesen in Windfang/Diele, Küche, Speis und HWR mit Holzsockelleiste
  • Moderne Sanitärobjekte mit gefliestem Duschbereich einschließlich Armaturen und Ganzglasduschkabine
  • Wände in Kinder- und Schlafzimmer mit 20 mm Holzweichfaserplatte und gesundem Kalkoberputzsystem
  • Malervlies an Wänden und Decken inklusive hochwertigem Anstrich
  • Parkettboden in Wohn- und Esszimmer, Schlafräumen, Arbeits- und Gästezimmer
  • Hochwertige echtholzfurnierte Innentüren einschließlich Edelstahlbeschlag, keine Spanplattenzargen

Wenn keine Ausbaustufe so wirklich zu Ihnen passt, dann machen Sie’s doch individuell. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eigenständig Zwischengewerke zu übernehmen und den Rest uns zu überlassen. Ganz Ihren Fähigkeiten und Planungen entsprechend.

 

3. Ausstattungslinien

Drei Ausstattungslinien bieten wir an: „Unser Haus“, „Natur trifft Holz“ und „Wie es uns gefällt“. Informieren Sie sich zu den einzelnen Optionen und finden Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt.

Bestimmen Sie Ihre gewünschte Ausstattungslinie:

Unser Haus

Natur trifft Holz

Wie es uns gefällt

Die Variante „Unser Haus“ ist für alle, die schon heute die Zukunft modernen Bauens kaufen möchten. Massives Holz, perfekte Wärmedämmung, effiziente Haustechnik – und dank ausgesuchter Materialien ein unvergleichliches Wohngefühl. Zum Beispiel durch Hi-Tec Fassadendämmplatten für Außenwände mit mineralischem Putzsystem oder Massivholzdachelementen mit Aufdachdämmung für besten Wärme- und Hitzeschutz.

Mit der Linie „Natur trifft Holz“ ziehen natürliche Materialien und Sicherheit ein. Sorgfältig ausgesuchte Baustoffe und -elemente unserer Experten garantieren Bauen auf höchstem Niveau. Zum Beispiel mit Hi-Tec Holz-Aluminium Fenstern und natürlicher Sumpfkalkfarbe.

Manche Traumhäuser passen in keinen Rahmen. Dafür gibt es die Option „Wie es uns gefällt“. Hier sind Sie vollkommen frei in Ihren Entscheidungen. Wie schaut Ihr wir leben haus aus?

Zusatzoption: „Gesundheitshaus“

Leiden Sie unter Krankheiten? Allergien? Oder möchten Sie einfach nur maximal gesundheitsbewusst leben? Mit der Option „Gesundheitshaus“ bauen Sie wohngesund. Das heißt, alle Materialien werden auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und sind entsprechend deklariert.

Jetzt mehr über das „Gesundheitshaus“ erfahren.

4. Energieeffizienz

Energieeffizientes Bauen wird immer wichtiger – Sie tun etwas Gutes für die Umwelt, für die Zukunft und sparen gleichzeitig eigene Kosten ein. Dafür stehen Ihnen verschiedene Varianten zur Verfügung:

Stellen Sie sich die Frage, wie effizient Ihr neues Eigenheim sein soll:

Heute schon die Zukunft bauen – mit einem standardisierten KfW 40 Haus / wir leben Passivhaus. Spätestens ab 2021 werden alle neuen Gebäude Niedrigstenergiehäuser sein. Warum dann nicht schon heute von dem zukünftigen Standard profitieren? Umso niedriger die KfW-Kennzahl, umso effizienter das Gebäude. Der Energiebedarf ist nicht nur äußerst gering – und liegt oftmals fast bei Null, sondern wird außerdem zu einem großen Teil aus erneuerbaren Quellen gedeckt. Sparen Sie zudem nicht nur auf lange Sicht Energiekosten ein, sondern profitieren Sie zusätzlich von zinsgünstigen Darlehen und Tilgungszuschüssen der KfW-Bank. 

Bei diesem Modell wird einerseits Energie eigenständig gewonnen, andererseits aber auch Energie extern bezogen. Das Prinzip dahinter ist simpel: An guten Tagen wird ein Überschuss abgegeben, an schlechten fehlende Energie zugekauft. So gleichen sich Schwankungen über das Jahr hinweg aus und die Energiekosten bleiben im Mittel bei Null.

Mit einem Plusenergiegebäude, das dem KfW 40+ Standard entspricht, verbrauchen Sie nur sehr geringe Mengen Energie und produzieren gleichzeitig selbst. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt Strom, der versorgt Heizung, Beleuchtung und weitere elektrische Geräte, wird schließlich in einem hauseigenen System gespeichert und der Überschuss in das öffentliche Netz eingespeist. Auch bei einem KfW 40+ Haus können Fördermöglichkeiten der KfW genutzt werden und Zusatzinvestitionen, wie beispielsweise eine Photovoltaikanlage, erhöhen die zur Verfügung gestellten Fördergelder. 

Einfach kalkulieren...

Wählen Sie die einzelnen Komponenten Ihres zukünftigen wir leben haus aus und Sie erhalten sofort einen ersten, groben Richtpreis.

1. Planungsvariante:

2. Ausbaustufe:

3. Ausstattungslinie:

4. Energieeffizienz:

Die Preise gelten für eine Nettogrundfläche von ca. 160 m2 bis 180 m2 ab OK Bodenplatte und kompakter Bauweise und sollen einer groben Orientierung dienen.